Klick auf das Bild um zu der Homepage zu gelangen Klick auf das Bild um zu der Homepage zu gelangen

Tips für Neuling

Dieses Thema im Forum "Fragen & Antworten" wurde erstellt von Admiral Universe, 20 August 2015.

  1. Admiral Universe
    Offline

    Admiral Universe Gelegenheitsbesucher

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen!

    Ich würde sehr gerne mit dem Windsurfen anfangen. Habe bereits einen Anfängerkurs im Kitesurfen angefangen und konnte den leider wegen einem Unfall nicht fertig machen...

    Deshalb dachte ich mir mit dem Windsurfen anzufangen was vielleicht ein bisschen leichter für mich ist...

    Nun wolle ich Euch fragen, ob Ihr eventuell ein paar Tipps für mich habt, denn ich würde gerne auch ein komplettes Occasion Board mit Segel kaufen, und weiss gar nicht auf was ich so achten muss...

    Hier noch ein paar Angaben von mir:

    1.73 gross
    ca. 95 kg schwer...
    Ich danke schon mal im Voraus für Eure Hilfe und wünsche allen ein schöner Tag.
    Gruss Tino
    Hang Loose!
  2. Sarius717
    Offline

    Sarius717 Gelegenheitsbesucher

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, erst einmal super hast du dich für den besten Sport auf der Welt entschieden ;) aber Windsurfen ist nicht einfach. Man muss viel üben.
    Am Anfang wie immer einen Kurs machen und möglichst viel Üben. Dann ev Material kaufen wenn es den wirklich DEIN Sport ist. Zuerst grosses Brett kleines Segel, mit der Zeit und mehr Können, kleines Brett und grosses Segel. Aber man muss selbst spüren wann die Zeit zum Wechsel ist. Überschätz dich einfach nicht und werfe kleine Segel niemals weg. Ev brauchst du sie noch. Und wenn du dich überschätzt, resultiert das in grossem Frust und Aufgabe dieses wunderbaren Sports. Ich surfe selbst erst seit 3 Jahren, kann aber bereits relativ gut für diese Zeit. Sagen die aus meinem Surfclub. Mit mir hat eine Kolegin angefangen. Sie überschätzte sich massiv und hat für viel Geld ein zu kleines Board und zu grosse Segel gekauft. Jetzt hat sie fast keine Motivation mehr fürs Surfen, was sehr schade ist. Deshalb, hör auf andere Surfer und dein Gefühl.

    Wenn du noch Fragen hast, stell sie gerne, ich und andere Surfer helfen gerne...

    Hang loose und bis bald
  3. Admiral Universe
    Offline

    Admiral Universe Gelegenheitsbesucher

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo
    Etstmal danke für die guten Tips!

    Und ja, ich denke das Surfe mein sport ist... Kein anderer Sport hat mich jeh so angezogen wie dieser...

    Also wäre es möglich bei einem Surf Club die Ausrüstung für den anfang zu mieten?
    Das wäre natürlich genial... so könnte ich herausfinden was zu mir so passt und anschliessend dann eins kaufen.

    Ich würde irgend wo am Walensee oder am Zürisee meinen ersten Kurs machen müssen, kennt sich da jemand von Euch aus?

    Hang Looose
    Tino
  4. Sarius717
    Offline

    Sarius717 Gelegenheitsbesucher

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Komme aus dem berner Oberland, kenne mich deshalb dort nicht aus. Auf dem Urnersee hat es eine sehr grosse Surfschule, die verkaufem auch "altes" Material. Mit viel Glück, wie ich hatte, kannst du ein 3 Jahre altes Board, fabrikneu kaufen. Aber für Surfschulen dort hilft google sicherlich ;) aber eigentlich vermietet jeder Surfclub Material. Einfach mal die Verantwortlichen Anfragen.

    Lg

Diese Seite empfehlen

Klick auf das Bild um zu der Homepage zu gelangen
Klick auf das Bild um zu der Homepage zu gelangen
Klick auf das Bild um zu der Homepage zu gelangen
Klick auf das Bild um zu der Homepage zu gelangen
Klick auf das Bild um zu der Homepage zu gelangen
Klick auf das Bild um zu der Homepage zu gelangen
Klick auf das Bild um zu der Homepage zu gelangen
Klick auf das Bild um zu der Homepage zu gelangen